Beratungshotline

Sie möchten weitere Infos zum Hofnetz-Service?
Nutzen Sie unsere Hotline
(Montag-Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr)

Tel.: (030) 440 123 231

Storage-on-Demand

Downloads:
 Hofnetz Broschüre

Sie befinden sich hier: 

Sie sind hier

Datensicherung

Datensicherheit wird in Zeiten elektronischen Schriftverkehrs immer wichtiger. Dieser Tatsache hat auch der Gesetz­geber mit der Verschärfung der Rechtslage zur Daten­sicherung Rechnung getragen. Viele Unternehmen achten deshalb schon verstärkt auf die Sicherung ihrer Daten. Die externe Lagerung der Datenbänder erzeugt hierbei regelmäßig einen zeitlichen und finanziellen Aufwand.
 
Die Lösung: Daten online auslagern und Datensicherung online durchführen!
Bei der Online-Datensicherung entfällt die Verpflichtung zum Transport. Zusätzlich ermöglicht sie den konsequenten Zugriff auf kleine wie große Datenmengen ohne hohen Zeitaufwand.
Ein Stolperstein bei der Anbindung von Onlinedaten­sicherungen ist oft die Bandbreite für den Datentransport. Ein Stolperstein, der keiner mehr sein muss, falls Sie Mieter auf einem GSG-Glasfaserhof sind.
Hofnetz und IT bietet mit Storage-on-Demand die Möglichkeit zur schnellen Anbindung an einen hoch­ausfallsicheren Daten­speicher, mit Vollbackup, integriertem Onlinespiegelspeicher sowie der Möglichkeit, im Falle eines Datenverlustes, die Daten mittels Direkttransport oder durch Erweiterung der Bandbreite schnellstmöglich zurückzusichern.
 
Bei der Entwicklung dieser Angebote wurde viel Wert gelegt auf:
  • Gewährleistung hoher Qualitätsparameter (SLA’s) zur Sicherstellung der gewünschten Funktion
  • Zertifizierte Datensicherheit
  • Bereitstellung umfangreicher Funktionalitäten
  • Vernetzung zu den SHD-Data Centern
  • Einfaches Vertrags- und Kostenmodell
 
Zusätzliche Vorteile mit „Server Backup“
  • Sofortige Nutzung modernster Data Center- und Backupinfrastruktur ohne große Investitionen und lange Projektplanung
  • Keine eigene Backupinfrastruktur und Adminis­tration, aufgrund der zusätzlich asynchronen Spiegelung in das zweite Data Center und Daten­sicherung durch Snapshots
  • Selbstständiger und schneller Zugriff auf alle gesicherten Daten
  • Keine externe Auslagerung der Bänder, da das Backup immer an einem entfernten Standort erfolgt
  • Im Rücksicherungsfall ist eine temporäre Erhöhung der Datenbandbreite möglich
 
Desaster Recovery – Data Center
Beim „Storage on Demand“ befinden sich die Daten des Kunden bereits in einem failover-fähigen Format auf dem Storage, um ein schnelles Desaster Recovery zu gewährleisten. Folgerichtig können auch die Serversysteme mit den Unternehmens­applikationen in ein DR-Szenario eingebunden werden. Mit dem Service „SHD Desaster Recovery – Data Center“ werden dementsprechend auch die unternehmenskritischen Serversysteme des Kunden in das SHD-Data Center repliziert und auf dem Storage abgelegt.